Alter Türstockverbau aus dem Mittelalter im Mittleren Stollen auf dem Weg zur Haspelkammer.

Was sie für einen Besuch wissen müssen

Öffnungszeiten - Anmeldung - Preise

Container

Wintersaison November - März

Von November bis März sind wir beim Besucherbergwerk Segen Gottes im Wintermodus. In diesem Zeitraum finden individuell Führungen statt.

individuelle führungstermine

  • Legen Sie Ihren Wunschtermin selbst fest!
  • Keine Mindestteilnehmerzahl
  • Maximal 15 Personen pro Führung
  • bei weniger als 4 Personen gilt ein pauschaler Eintrittspreis von 25 Euro

anmeldung

  • Melden Sie Ihren Wunschtermin frühzeitig an. Bei kurzfristigen Anmeldungen können wir nicht garantieren, dass die Führung auch stattfinden kann.
  • Anmeldungen zu Führungen nimmt die Tourist Information unter Tel. 07832/706-172 entgegen.

preise

  • Erwachsene 8,00 Euro, ermäßigt 7,50 Euro (mit Gästekarte)
  • Kinder ab 4 Jahren 6,00 Euro, ermäßigt 5,50 Euro (mit Gästekarte)
  • Beachten Sie den pauschalen Grundpreis von 25 Euro bei weniger als 4 Teilnehmer
  • Für Kinder unter 4 Jahren ist auf Grund der Bergwerkszulassung für "Segen Gottes" ein Besuch der Stollen nicht möglich.
Container

allgemeine regeln

  • Besucherbegrenzung pro Führung auf max. 15 Personen
  • In der Grube besteht keine Maskenpflicht. Selbstverständlich dürfen Besucher freiwillig eine Maske tragen.
  • Hunde dürfen keine in die Grube mitgenommen werden.

helme, jacken und stiefel

Helme, Jacken und Stiefel stehen zur Verfügung. Gerne dürfen Besucher eigene Stiefel oder wasserdichte Wanderschuhe mitbringen. 
Kinder dürfen auch gerne eigene, passende Fahrradhelme mitbringen.

gastronomiebetrieb "silberstub"

Von Ostern bis Saisonende ist die Silberstub regelmäßig von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. In den Ferienzeiten von Baden-Württemberg zusätzlich auch am Mittwoch!

In der Wintersaison bleibt die Silberstub geschlossen! Hotel und Restaurant Mosers Blume im Ortsteil Schnellingen heißt Sie herzlich willkommen. Direkt am Abzweig zum Besucherbergwerk.